Feenwald
Feenwald

Veranstaltungen

Jedes Jahr finden neben den Kursen der Reitschule auch Fortbildungen mit international tätigen Trainern bei uns statt. Vom Dressurkurs über Sitzschulugen bis zur Pferdekommunikation bieten wir eine große Palette an. Jedes Jahr kommt zum Beispiel Humanship-Ausbilder Ian und Anke Benson aus Neuseeland zu uns. Die überregionalen Kurse organisieren wir gemeinsam mit Jeannette von www.alifewithhorses.de.

 

Bei uns waren zum Beispiel schon folgende Trainer:

  • die französische Dressurreiterin & Showreiterin Alizée Froment  
  • die Showreiterin und Freiarbeits-Spezialistin Lisa Röckener
  • die Langzügel-Ausbilderin Saskia Gunzer
  • die Expertin für klassische Dressur, Neuroathletics und Sitzschulungen nach Eckard Meyners Claudia Butry
  • die Engländerin Elaine Butler, die sich auf den Reitersitz spezialisiert hat
  • den Dressurausbilder David de Wispelaere, der inzwischen in den USA lebt
  • die Futterexpertin Conny Röhm 
     

Ferienreitkurs für die 8-12 jährigen Reitkinder mit Vorerfahrung

Ferienfreizeit für fortgeschrittene Reiter und Anfänger, die bereits ohne Longe Schritt und Trab reiten können, ab 8 Jahren.

Aktuell planen wir eine Gruppe von 18-20 Kindern, die von 10 bis 16 Uhr bei uns sind.

Sollten die Corona -Regeln dies zum geplanten Termin nicht ermöglichen- würden wir die Kinder in 2 Gruppen (10-13 Uhr und 14-17 Uhr) aufteilen können.

Die Freizeit kostet 260€

Sommerferienfreizeit für die 7-9 jährigen Ponykinder

3 Tages -Kurs für die 7-9 jährigen Ponykinder.

Wissen wird in altersgerechte Spiele, Ausflüge und Lieder verpackt, so dass die Kinder mit Spaß und Freude dabei sind! Die Kinder lernen, wie sie die Körpersprache der Pferde verstehen  - das erhöht die Sicherheit für ein gesamtes Reiterleben! Das Versorgen und Pflegen der Ponys gehört zum Lerninhalt, die Kinder erfahren, wie Pferde artgerecht gehalten werden und machen erste Erfahrungen auf dem Pferderücken. Wir arbeiten nach dem Team Pony Concept, einem reitpädagogischem Konzept, das Kinder besonders fachkundig und liebevoll in die Welt der Pferde begleitet.  Damit übernehmen wir die fachkundige Vorbereitung auf den Reitsport.

180 €

Sommerfreizeit für die 4-6 jährigen Ponykinder

Ein 3 Tages- Kurs extra für die Jüngsten, ab 4 Jahre

Die Kinder erlernen spielerisch den selbstständigen und sicheren Umgang mit Ponys. Wir arbeiten nach dem Team Pony Concept, einem reitpädagogischem Konzept, das Kinder besonders fachkundig und liebevoll in die Welt der Pferde begleitet.  Damit übernehmen wir die fachkundige Vorbereitung auf den Reitsport. Die Kinder lernen zum Beispiel, wie sie die Körpersprache der Pferde verstehen und erlernen so den sicheren Umgang. Sie erlernen das Führen der Pferde, das Putzen, erfahren wie Pferde artgerecht gehalten werden und was sie fressen. Sie lernen die Ausrüstung kennen und machen ihr Pony gemeinsam fürs Reiten fertig. Hierfür nehmen wir uns Zeit! Auf dem Pony sind die Kinder mit Rücksicht auf den jungen Körper auch jede Stunde, das aber nur kurz. Das gesamte Wissen wird in altersgerechte Spiele, Ausflüge und Lieder verpackt, so dass die Kinder mit Spaß und Freude dabei sind!

180 €

Reitkurs für Anfänger

Kurs für Reitanfänger. Die Reiter müssen mindesten 10 Jahre alt sein.

Aber auch ältere Jugendliche und Erwachsene dürfen teilnehmen.

In einer kleinen Gruppe wir den Kursteilnehmern alles rund ums Pony beigebracht.

Vor den ersten Reiterfahrungen, lernen die Teilnehmer das Pony zu putzen, zu satteln, zu zäumen und zu führen.

Auch das einstellen der Steigbügel wird geübt.

Aufsteigen üben wir in aller Ruhe am Holzpferd. Das auch für erste Sitzübungen zur Verfügung steht.

In einer kleinen Gruppe bleibt Zeit für alle offenen Fragen.

Der Kurs für maximal 4 Teilnehmer kostet 180€ für Kinder und Jugendliche und 225€ für erwachsene Reitanfänger.

Sommerferien III für 10-16 jährige Reiter (alle Plätze belegt)

Ferienfreizeit für fortgeschrittene Reiter und Anfänger, die bereits ohne Longe Schritt und Trab reiten können, ab 10 Jahren.

Aktuell planen wir eine Gruppe von 18-20 Kindern, die von 10 bis 16 Uhr bei uns sind.

Sollten die Corona -Regeln dies zum geplanten Termin nicht ermöglichen- würden wir die Kinder in 2 Gruppen (10-13 Uhr und 14-17 Uhr) aufteilen können.

Die Freizeit kostet 260€

Ponyschulkurs in den Sommerferien für die 7-9 jährigen Ponykinder (alle Plätze sind belegt)

3 Tages -Kurs für die 7-9 jährigen Ponykinder

Wissen wird in altersgerechte Spiele, Ausflüge und Lieder verpackt, so dass die Kinder mit Spaß und Freude dabei sind! Die Kinder lernen, wie sie die Körpersprache der Pferde verstehen  - das erhöht die Sicherheit für ein gesamtes Reiterleben! Das Versorgen und Pflegen der Ponys gehört zum Lerninhalt, die Kinder erfahren, wie Pferde artgerecht gehalten werden und machen erste Erfahrungen auf dem Pferderücken. Wir arbeiten nach dem Team Pony Concept, einem reitpädagogischem Konzept, das Kinder besonders fachkundig und liebevoll in die Welt der Pferde begleitet.  Damit übernehmen wir die fachkundige Vorbereitung auf den Reitsport.

180 €

IPZV Longierabzeichen 1

Longierabzeichenkurs mit Vanessa Heuser IPZV Trainer C und API-Prüferin

Longieren im Schritt und Trab - Übergänge - Handwechsel - Kleinere und größere Zirkel - Standortwechsel - Grundkenntnisse Hilfen, Ausrüstung

Freitag 17:00-20:00 Uhr, Samstag 09:30-16:30 Sonntag 09:30-16:30 die Zeiten können je nach Teilnehmeranzahl etwas variieren.

190€ (eigenes Pferd) 230€  (mit Leihpferd) zzgl. 35€ Prüfungsgebühr, inkl. Theorieunterlagen im pdf Format

Vorraussetzung für die Teilnahme an der Prüfung ist der Pferdführerschein Umgang IPZV (früher Basispass)

Anmeldung bei Vanessa Heuser Mobil: 01776869263 oder per E Mail v.Ziemons@gmail.com